Saarländische Pokal Einzelmeisterschaft

 

Am 10. März 2018 nahmen folgende Mitglieder unseres Vereins an der ersten Runde der Saarländischen Pokal Einzelmeisterschaft teil: Alfred, Wolfgang, Tobias und Frank. Fredi hatte Losglück und kam kampflos eine Runde weiter. Wolfgang und Frank besiegten ihre Gegner. Tobias spielte die Langzeitpartie Remis und musste dadurch noch ins Stechen. Hierbei wurde Schnellschach gespielt, was Tobias für sich entscheiden konnte. Damit waren alle 4 Mann von Rochade Saarlouis weiter. :-)

Die zweite Runde findet am 07. April statt. Hier muss Fredi alleine ans Brett, denn Wolfgang, Tobias und Frank haben diesmal Losglück und sind bereits im Achtelfinale. Mal sehen was Fredi am 07. April macht. Wir drücken ihm die Daumen!